SuchenSuchenoznámeníMitteilungenMein KontoMein KontoWarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Premium Über uns Kontaktieren Sie uns

Nährwertangaben für 1 Portion/Stück

  • 311 Kcal
  • 12 g Eiweiß
  • 9 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate

Ein natürlicher Helfer für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden – Reishi

  • Unterstützt das Immunsystem
  • Schützt das Herz
  • Lindert Stress
Mehr Informationen

Zutaten

4 Portionen

Effektive und sichere Versorgung mit 100 % des täglichen Magnesiumbedarfs

  • Unterstützt die Regeneration
  • Hilft gegen Migräne
  • Über 1000 Rezensionen
Mehr Informationen
banner image

Zubereitung

1

In einem großen Topf die fein gehackte Zwiebel in Olivenöl anschwitzen.

2

Mit Vollkornmehl bestäuben und umrühren. Geräucherte Paprika und Muskatnuss hinzugeben. Mit Brühe ablöschen und anschließend

3

die Kichererbsen zusammen mit den Bohnen in den Topf dazugeben.

4

10–15 Minuten kochen lassen und den Bulgur hinzugeben.

5

Weitere 10 Minuten bei geschlossenem Deckel kochen lassen, anschließend die Sahne hinzugeben.

6

Die Suppe glattmixen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit frischer Petersilie bestreut servieren.

TIPP
Anstelle von Bulgur könnt Ihr bei gleichem Vorgehen Vollkorncouscous verwenden
Rezeptautor
Das Team von Gesund essen
Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an
  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen

Teilen Sie Ihre Eindrücke und Tipps mit anderen

Klára Spáčilová
22. Mai 2024

Angedickt mit Amaranth statt Bulgur, sehr dicke Konsistenz, ich habe es mit Wasser verdünnt

Automatische Übersetzung

Wioleta Żak
12. Oktober 2022

Mein Favorit, ich liebe es

Automatische Übersetzung

Renáta Bábiová
28. Mai 2022

Ich wollte das für Karotten und Kichererbsen

Automatische Übersetzung

Bewertungen_1295773
banner image
Weitere Informationen zum Rezeptbuch www.jimezdrave.cz
Wir erstellen gesunde und einfache Rezepte für die ganze Familie

Zum Rezept-Abo anmelden

Alle neuen Rezepte im Blick! Wir schicken sie Ihnen zweimal wöchentlich per E-Mail zu. Und wenn es Ihnen nicht schmecken sollte, melden Sie sich einfach wieder ab.

Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an

  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen