SuchenSuchenoznámeníMitteilungenMein KontoMein KontoWarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Premium Über uns Kontaktieren Sie uns

Nährwertangaben für 1 Portion/Stück

  • 70 Kcal
  • 4 g Eiweiß
  • 0 g Fett
  • 12 g Kohlenhydrate

Glätten Sie Ihre Haut und entdecken Sie neues Selbstbewusstsein mit Kollagen

  • Strahlende Haut
  • Schönes Haar
  • Gesunde Gelenke
Mehr Informationen

Zutaten

4 Portionen

Besiegen Sie Müdigkeit und Erschöpfung mit Magnesium

  • Verleiht Energie für den ganzen Tag
  • Entspannt
  • Unterstützt Muskeln und Knochen
Mehr Informationen

Tags

banner image

Zubereitung

1

Die Karotten schälen und zusammen mit dem Weißkohl in dünne Streifen schneiden. Koriander und Chilischoten fein hacken.

2

In einer großen Schüssel den eingemachten Sellerie, griechischen Joghurt, Limettenschale und -saft, einen Esslöffel Rohrzucker, den fein gehackten Koriander und die Chilischoten vermischen. Die Karotten- und Kohlstreifen hinzugeben und alles gründlich verrühren.

3

Die Schüssel mit dem Salat mindestens eine Stunde kühlstellen.

4

Den fertigen Salat auf 4 Schalen verteilen und servieren.

Rezeptautor
Das Team von Gesund essen
Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an
  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen

Teilen Sie Ihre Eindrücke und Tipps mit anderen

Hana Strnadová
04. Mai 2021

Es gibt viel mehr Rohstoffe im Prozess als in der Einführungsliste

Automatische Übersetzung

Tomme Tom
18. Februar 2021

Rohstoffe passen nicht zum Prozess, schade

Automatische Übersetzung

Katarína Krupcová
16. Januar 2021

Ich habe es noch nicht getan, ich sehe nicht alle Zutaten 🤷‍♀️

Automatische Übersetzung

banner image
Weitere Informationen zum Rezeptbuch www.jimezdrave.cz
Wir erstellen gesunde und einfache Rezepte für die ganze Familie

Zum Rezept-Abo anmelden

Alle neuen Rezepte im Blick! Wir schicken sie Ihnen zweimal wöchentlich per E-Mail zu. Und wenn es Ihnen nicht schmecken sollte, melden Sie sich einfach wieder ab.

Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an

  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen