SuchenSuchenoznámeníMitteilungenMein KontoMein KontoWarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Premium Über uns Kontaktieren Sie uns

Nährwertangaben für 1 Portion/Stück

  • 274 Kcal
  • 5 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 41 g Kohlenhydrate

Mehr als 500 Rezepte aus allen Kochbüchern (sparen Sie über 150 EUR)

  • App ohne Werbung
  • Kochen Sie mit den Zutaten aus Ihrem Kühl- und Speiseschrank
  • Offline verfügbare Rezepte
Für bis zu 30 Tage GRATIS testen

Zutaten

4 Portionen

Zubereitung

1

2 Esslöffel Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Die feingehackte Zwiebel in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze 4 Minuten anbraten.

2

Die Knoblauchzehen pressen, mit in die Pfanne geben und 1 Minute braten lassen.

3

Den Reis mit in die Pfanne schütten und unter stetigem Rühren 3-4 Minuten anbraten, bis die Ränder glasig werden. Nun streuen wir den Rosmarin zu, rühren erneut um, geben die geriebene Rote Bete dazu und übergießen alles mit ca. 150 ml Brühe.

4

Wir lassen die Brühe einziehen und wiederholen den Vorgang, bis die gesamte Brühe verbraucht ist.

5

Wir probieren den Reis und falls er noch nicht gar ist, gießen wir Wasser oder Brühe zu.

6

Das Risotto mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit einem Esslöffel Butter verfeinern.

7

* Wenn Ihr Vollkornreis verwendet, wird die Zubereitung des Risotto etwas länger dauern als mit Arborio-Reis.

TIPP
Serviert das Risotto mit einer Handvoll geriebenem Parmesan.
Rezeptautor
Das Team von Gesund essen
Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an
  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen

Teilen Sie Ihre Eindrücke und Tipps mit anderen

Michaela Faldíková
03. Februar 2024

ausgezeichnet 👌🏼 Allerdings muss man sich an den erdigen Geschmack von Rüben gewöhnen, wenn man Risotto frisch zubereitet. Ich werde das Rezept auf jeden Fall noch einmal nachkochen. :-)

Automatische Übersetzung

Soňa Kacejová
01. Februar 2024

Das Rezept ist in Ordnung. Etwas gewöhnlicher Geschmack, kann aber mit etwas Fleisch oder Käse verbessert werden. Aber das Problem liegt in der Menge. Die angegebene Reismenge gilt nicht für 4 Portionen. Wir brauchen definitiv mehr. Ich habe etwa 250 g trockenen Arborio-Reis dazugegeben und wir hatten 3 Portionen.

Automatische Übersetzung

dorapallanggmailcom
29. August 2023

Ich habe ihn zum Schluss mit etwas Weißwein verrückt gemacht und es steht ihm sehr gut. ☺️

Automatische Übersetzung

Bewertungen_1432952
Weitere Informationen zum Rezeptbuch www.jimezdrave.cz
Wir erstellen gesunde und einfache Rezepte für die ganze Familie

Zum Rezept-Abo anmelden

Alle neuen Rezepte im Blick! Wir schicken sie Ihnen zweimal wöchentlich per E-Mail zu. Und wenn es Ihnen nicht schmecken sollte, melden Sie sich einfach wieder ab.

Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an

  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen