SuchenSuchenoznámeníMitteilungenMein KontoMein KontoWarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Premium Über uns Kontaktieren Sie uns

Nährwertangaben für 1 Portion/Stück

  • 222 Kcal
  • 4 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 26 g Kohlenhydrate

Besiegen Sie Müdigkeit und Erschöpfung mit Magnesium

  • Verleiht Energie für den ganzen Tag
  • Entspannt
  • Unterstützt Muskeln und Knochen
Mehr Informationen

Zutaten

6 Portionen

Effektive und sichere Versorgung mit 100 % des täglichen Magnesiumbedarfs

  • Unterstützt die Regeneration
  • Hilft gegen Migräne
  • Über 1000 Rezensionen
Mehr Informationen
banner image

Zubereitung

1

Den Backofen auf 160-180 °C vorheizen.

2

Den Apfel in kleine Würfel schneiden.

3

In einer Schüssel die Haferflocken, den kleingeschnittenen Apfel, Honig, Salz, holländischen Kakao und Zimt vermischen.

4

Kokosöl und Milch dazugeben. Nochmals umrühren und ein Muffinblech bereitstellen.

5

Das Muffinblech mit Kokosöl einfetten und gleichmäßig mit dem vorbereiteten Teig befüllen.

6

Das Blech in den vorgeheizten Backofen schieben und 35-40 Minuten bei 160-180 °C backen.

7

Granola mit Milch oder Joghurt servieren.

Rezeptautor
Das Team von Gesund essen
Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an
  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen

Teilen Sie Ihre Eindrücke und Tipps mit anderen

KalaszN
23. Dezember 2022

Ich habe noch etwas Dinkel-Vollkornmehl dazugegeben, damit es eher Muffin-artig wird.

Automatische Übersetzung

Bewertungen_1380329
Maríí
28. Oktober 2022

2 mittelgroße Äpfel (einer gewürfelt, der andere grob), 2 Löffel Honig, Haselnüsse🔝

Automatische Übersetzung

Klára Baksová
01. Juni 2022

banner image
Weitere Informationen zum Rezeptbuch www.jimezdrave.cz
Wir erstellen gesunde und einfache Rezepte für die ganze Familie

Zum Rezept-Abo anmelden

Alle neuen Rezepte im Blick! Wir schicken sie Ihnen zweimal wöchentlich per E-Mail zu. Und wenn es Ihnen nicht schmecken sollte, melden Sie sich einfach wieder ab.

Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an

  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen