SuchenSuchenoznámeníMitteilungenMein KontoMein KontoWarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Premium Über uns Kontaktieren Sie uns

Nährwertangaben für 1 Portion/Stück

  • 221 Kcal
  • 5 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 29 g Kohlenhydrate

Effektive und sichere Versorgung mit 100 % des täglichen Magnesiumbedarfs

  • Unterstützt die Regeneration
  • Hilft gegen Migräne
  • Über 1000 Rezensionen
Mehr Informationen

Zutaten

16 Portionen

Die Magnesiumform mit der besten Bioverfügbarkeit auf dem Markt!

  • Die Nummer eins auf dem Markt
  • Bekämpft Müdigkeit
  • Hilft gegen Krämpfe
Mehr Informationen
banner image

Zubereitung

1

Den Backofen auf 160 °C vorheizen.

2

Haferflocken, Sonnenblumenkerne und Chia-Samen in einer großen Schüssel vermischen.

3

In einem kleinen Topf Kokosöl, Honig und Zimt erhitzen. 2 Minuten auf der Platte belassen und anschließend die Emulsion mit in die große Schüssel geben.

4

Die Mischung gründlich mit einem Kochlöffel durchmischen und mit den Fingern gleichmäßig auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech zerbröseln. Das Blech in den Backofen schieben und 25 Minuten bei 150–160 °C backen.

5

Das gebackene Granola abkühlen lassen und die grob gehackte Schokolade und die Datteln unterrühren.

6

Anm. Die Kalorienangabe gilt für 50 g fertiges Granola

Rezeptautor
Das Team von Gesund essen
Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an
  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen

Teilen Sie Ihre Eindrücke und Tipps mit anderen

Google Reviews
31. Mai 2024

google@prudek.com

Automatische Übersetzung

Protěž
17. April 2024

Großartig, danke.🙂

Automatische Übersetzung

Kateřina Kartáková
02. März 2022

banner image
Weitere Informationen zum Rezeptbuch www.jimezdrave.cz
Wir erstellen gesunde und einfache Rezepte für die ganze Familie

Zum Rezept-Abo anmelden

Alle neuen Rezepte im Blick! Wir schicken sie Ihnen zweimal wöchentlich per E-Mail zu. Und wenn es Ihnen nicht schmecken sollte, melden Sie sich einfach wieder ab.

Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an

  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen