SuchenSuchenoznámeníMitteilungenMein KontoMein KontoWarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Premium Über uns Kontaktieren Sie uns

Nährwertangaben für 1 Portion/Stück

  • 249 Kcal
  • 10,5 g Eiweiß
  • 6,2 g Fett
  • 35,8 g Kohlenhydrate

Die Magnesiumform mit der besten Bioverfügbarkeit auf dem Markt!

  • Die Nummer eins auf dem Markt
  • Bekämpft Müdigkeit
  • Hilft gegen Krämpfe
Mehr Informationen

Zutaten

4 Portionen

Reishi – Revitalisierung, Entspannung, Ausgeglichenheit

  • Schluss mit Müdigkeit
  • Gesunde Leber
  • Traditionelle chinesische Medizin
Mehr Informationen

Tags

banner image

Zubereitung

1

In einer tiefen Pfanne einen Esslöffel Olivenöl erhitzen, die fein gehackte Zwiebel dazugeben und bei niedriger Hitze leicht anbraten (2-3 Minuten).

2

Chili, Oregano, Koriander und Tomatenmark dazugeben. Hitze erhöhen, umrühren und bei starker Hitze anbraten (1 Minute).

3

Tomaten, Bohnen, Kichererbsen, Kürbispüree und kleingeschnittenen Kürbis in die Pfanne geben. Alles umrühren, 150 ml Wasser dazugießen und bei geschlossenem Deckel 20 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen.

4

Zum Schluss die 3 Knoblauchzehen in die Mischung pressen und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

TIPP
Garniert das Gericht mit einem Esslöffel frischer Gartenkresse. * Kürbispüree: Den Kürbis schälen, in Würfel schneiden, Wasser dazugeben und bei niedriger Hitze kochen. Wenn der Kürbis weich ist (nach ca. 10 Minuten) das Wasser abgießen und den Kürbis im Mixer zerkleinern. Wenn die Mischung zu fest ist, könnt Ihr etwas Wasser zugeben, damit sich das Püree besser zerkleinern lässt.
Rezeptautor
Das Team von Gesund essen
Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an
  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen

Teilen Sie Ihre Eindrücke und Tipps mit anderen

Zuzana Šimnovicová
17. März 2024

Uns hat es gefallen, sogar der Mann hat sich Mut und Mut gemacht und auch nicht geglaubt, dass es gut ist. Das Rezept hat mich überrascht, wir werden es auf jeden Fall wieder machen. Es ist gut, den Kürbis in sehr kleine Stücke zu schneiden, sie schmecken besser.

Automatische Übersetzung

Denisa Tkadlečková
09. Dezember 2023

Yama
20. November 2023

Großartig

Automatische Übersetzung

banner image
Weitere Informationen zum Rezeptbuch www.jimezdrave.cz
Wir erstellen gesunde und einfache Rezepte für die ganze Familie

Zum Rezept-Abo anmelden

Alle neuen Rezepte im Blick! Wir schicken sie Ihnen zweimal wöchentlich per E-Mail zu. Und wenn es Ihnen nicht schmecken sollte, melden Sie sich einfach wieder ab.

Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an

  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen