SuchenSuchenoznámeníMitteilungenMein KontoMein KontoWarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Premium Über uns Kontaktieren Sie uns

Nährwertangaben für 1 Portion/Stück

  • 297 Kcal
  • 30 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 4 g Kohlenhydrate

Ein natürlicher Helfer für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden – Reishi

  • Unterstützt das Immunsystem
  • Schützt das Herz
  • Lindert Stress
Mehr Informationen

Zutaten

3 Portionen

Effektive und sichere Versorgung mit 100 % des täglichen Magnesiumbedarfs

  • Unterstützt die Regeneration
  • Hilft gegen Migräne
  • Über 1000 Rezensionen
Mehr Informationen
banner image

Zubereitung

1

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Den Knoblauch pressen. Die Spinatblätter abwaschen und kleinschneiden.

2

Die Hühnerbrust abwaschen, trockentupfen und mit einem Fleischklopfer vorsichtig bearbeiten, so dass die einzelnen Stücke überall gleich dick sind.

3

Eine Schüssel zur Hand nehmen und darin 1 Esslöffel Olivenöl, geräucherte Paprika, gemahlenen Koriander, Salz und Pfeffer vermischen.

4

In der so entstandenen Mischung die Hühnerbrust wälzen und eine Weile marinieren lassen.

5

In der Zwischenzeit bereiten wir die Spinatmischung zu. In einer Pfanne 1 Esslöffel Olivenöl erhitzen, die gehackte Zwiebel zugeben und 1–2 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten, bis die Zwiebel glasig wird.

6

Anschließend den gepressten Knoblauch und den kleingeschnittenen Spinat mit in die Pfanne geben und alles für weitere 3–4 Minuten anbraten.

7

Die gebratene Spinatmischung gleichmäßig auf der Hühnerbrust verteilen und mit dem geriebenen Parmesan bestreuen.

8

Die Hühnerbrust aufrollen und mit einem Spieß feststecken (oder mit einer Küchenschnur festbinden).

9

Anschließend eine antihaftbeschichtete Pfanne trocken erhitzen und die vorbereiteten Rollen bei mittlerer Hitze von allen Seiten gleichmäßig durchbraten (das dauert etwa 15 Minuten).

10

Die gebratenen Rollen mit dem geschmolzenen Butterschmalz übergießen und servieren.

TIPP
Zu den Hühnerrollen passen als Beilage am besten Reis oder Kartoffeln.
Rezeptautor
Das Team von Gesund essen
Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an
  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen

Teilen Sie Ihre Eindrücke und Tipps mit anderen

Google Reviews
26. März 2024

google@prudek.com

8vr95ff4vy@privaterelay.appleid.com
10. Februar 2024

Shari85
12. Januar 2024

Toll. Letztes Mal habe ich nicht gekocht.

Automatische Übersetzung

banner image
Weitere Informationen zum Rezeptbuch www.jimezdrave.cz
Wir erstellen gesunde und einfache Rezepte für die ganze Familie

Zum Rezept-Abo anmelden

Alle neuen Rezepte im Blick! Wir schicken sie Ihnen zweimal wöchentlich per E-Mail zu. Und wenn es Ihnen nicht schmecken sollte, melden Sie sich einfach wieder ab.

Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an

  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen