SuchenSuchenoznámeníMitteilungenMein KontoMein KontoWarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Premium Über uns Kontaktieren Sie uns

Nährwertangaben für 1 Portion/Stück

  • 151 Kcal
  • 5 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 8 g Kohlenhydrate

Schönheit hat nie besser geschmeckt! Probieren Sie Mango-Kollagen

  • Junge Haut
  • Schönes Haar
  • Starke Nägel
Mehr Informationen

Zutaten

4 Portionen

Die Magnesiumform mit der besten Bioverfügbarkeit auf dem Markt!

  • Die Nummer eins auf dem Markt
  • Bekämpft Müdigkeit
  • Hilft gegen Krämpfe
Mehr Informationen
banner image

Zubereitung

1

Zwiebel schälen und in feine Stücke hacken.

2

In einem Topf 2 Esslöffel Olivenöl erhitzen, Temperatur auf mittlere Hitze reduzieren, gehackte Zwiebel dazugeben und ca. 5 Minuten anbraten.

3

Gepresste Knoblauchzehen dazugeben und für eine weitere Minute anbraten.

4

Alles mit Gemüsebrühe übergießen, Brokkoliröschen dazugeben und 10-15 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen.

5

Die fertig gekochte Suppe salzen, pfeffern und den Topf von der Platte nehmen.

6

Das Ei in den Topf schlagen und die Suppe anschließend gleich mit dem Mixstab zerkleinern.

7

Falls Ihr die Suppe dünner haben möchtet, könnt Ihr sie mit Wasser verdünnen.

TIPP
Suppe mit Vollkorn-Croutons servieren.
Rezeptautor
Das Team von Gesund essen
Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an
  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen

Teilen Sie Ihre Eindrücke und Tipps mit anderen

Google Reviews
10. Mai 2024

google@prudek.com

Automatische Übersetzung

69h8pk44pyprivaterelayappleidcom
04. März 2024

Karolína Sölöši
01. März 2024

Sehr gut, cremig 🙃

Automatische Übersetzung

banner image
Weitere Informationen zum Rezeptbuch www.jimezdrave.cz
Wir erstellen gesunde und einfache Rezepte für die ganze Familie

Zum Rezept-Abo anmelden

Alle neuen Rezepte im Blick! Wir schicken sie Ihnen zweimal wöchentlich per E-Mail zu. Und wenn es Ihnen nicht schmecken sollte, melden Sie sich einfach wieder ab.

Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an

  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen