SuchenSuchenoznámeníMitteilungenMein KontoMein KontoWarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Premium Über uns Kontaktieren Sie uns

Nährwertangaben für 1 Portion/Stück

  • 532 Kcal
  • 34 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 63 g Kohlenhydrate

Hydratation und Verjüngung mit jedem Schluck unseres Kollagens

  • Gegen Falten
  • Gegen Cellulite
  • Hervorragender Geschmack, ohne „fischige Note“
Mehr Informationen

Zutaten

4 Portionen

Ein natürlicher Helfer für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden – Reishi

  • Unterstützt das Immunsystem
  • Schützt das Herz
  • Lindert Stress
Mehr Informationen
banner image

Zubereitung

1

Die Zwiebel schälen, Karotten und Sellerie putzen und anschließend sämtliches Gemüse in feine Stücke schneiden.

2

Das Olivenöl in einen großen Topf gießen und auf mittlerer Flamme erhitzen. Sobald das Öl heiß ist, geben wir die kleingeschnittene Zwiebel in den Topf und braten sie bei mittlerer Hitze 4–5 Minuten an.

3

Das restliche Gemüse, Putenhackfleisch, Tomatenmark und getrockneten Oregano mit zur angebratenen Zwiebel geben und alles bei mittlerer Hitze weitere 6–7 Minuten anbraten.

4

Die Hühnerbrühe mit in den Topf gießen und gehackte Tomaten, Weinessig, Salz und Pfeffer zugeben. Alles gründlich vermischen und bei geschlossenem Deckel und schwacher Hitze 25–30 Minuten kochen lassen.

5

In der Zwischenzeit 2 l Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Sobald das Wasser kocht, salzen wir es, geben die Spaghetti ins Wasser und kochen sie unter häufigem Umrühren bei mittlerer Hitze 15–17 Minuten. Die fertig gekochten Spaghetti abgießen.

6

Die gekochten Spaghetti auf 4 Teller verteilen und mit der fertigen Sauce, geriebenem Parmesan und dem gehackten frischen Basilikum servieren.

Rezeptautor
Das Team von Gesund essen
Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an
  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen

Teilen Sie Ihre Eindrücke und Tipps mit anderen

Marieta0312
08. Januar 2024

Der Geschmack ist gut, aber ich habe viel weniger Wasser hinzugefügt und es schmeckt immer noch wie Suppe. Wenn ich wie im Rezept beschrieben 2L Wasser hinzufüge, hätte ich Brühe mit Hackfleisch und nicht Bolognese-Sauce.

Automatische Übersetzung

Woodie
09. Oktober 2023

Ausgezeichnet, zu Hause waren wir uns einig, dass Truthahn besser war als das Schweinefleisch, das wir gewohnt waren

Automatische Übersetzung

Lilis
03. Juni 2023

suuuupi, voll begeistert

banner image
Weitere Informationen zum Rezeptbuch www.jimezdrave.cz
Wir erstellen gesunde und einfache Rezepte für die ganze Familie

Zum Rezept-Abo anmelden

Alle neuen Rezepte im Blick! Wir schicken sie Ihnen zweimal wöchentlich per E-Mail zu. Und wenn es Ihnen nicht schmecken sollte, melden Sie sich einfach wieder ab.

Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an

  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen