SuchenSuchenoznámeníMitteilungenMein KontoMein KontoWarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Premium Über uns Kontaktieren Sie uns

Nährwertangaben für 1 Portion/Stück

  • 178 Kcal
  • 7 g Eiweiß
  • 9 g Fett
  • 15 g Kohlenhydrate

Mehr als 500 Rezepte aus allen Kochbüchern (sparen Sie über 150 EUR)

  • App ohne Werbung
  • Kochen Sie mit den Zutaten aus Ihrem Kühl- und Speiseschrank
  • Offline verfügbare Rezepte
Für bis zu 30 Tage GRATIS testen

Zutaten

12 Stück

Zubereitung

1

Den Backofen auf 175 °C vorheizen.

2

Die Eier in einer großen Schüssel mit Topfen und Honig verquirlen, Kokosöl und Milch zugeben und alles verrühren.

3

Mehl, Kakao und Backpulver untermischen.

4

Den Teig gründlich verrühren und in 12 Muffinförmchen füllen.

5

Bei 165–175 °C 25-30 Minuten backen.

Rezeptautor
Das Team von Gesund essen
Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an
  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen

Teilen Sie Ihre Eindrücke und Tipps mit anderen

Barbora Polášková
28. Februar 2024

Der Teig wird dichter, man muss länger backen, aber am wichtigsten ist die Zugabe von Zucker. Ungefähr dreimal so viel. Sonst ist es nicht gut.

Automatische Übersetzung

6twfkdrdqp@privaterelay.appleid.com
22. Januar 2024

Die Muffins ließen sich nur sehr schwer von den Cupcakes trennen, sonst wäre das Rezept in Ordnung gewesen

Automatische Übersetzung

Laduššš
07. Oktober 2023

Sehr gut, aber sehr wenig süß ♡ Ich empfehle das Garnieren mit Nüssen oder Schokolade, es war so gut. Es wäre möglich, dem Teig Kokosnuss hinzuzufügen, um ihn zu etwas Besonderem zu machen. Ich werde es auf jeden Fall wieder tun, sie sind sehr schnell verschwunden😉

Automatische Übersetzung

Weitere Informationen zum Rezeptbuch www.jimezdrave.cz
Wir erstellen gesunde und einfache Rezepte für die ganze Familie

Zum Rezept-Abo anmelden

Alle neuen Rezepte im Blick! Wir schicken sie Ihnen zweimal wöchentlich per E-Mail zu. Und wenn es Ihnen nicht schmecken sollte, melden Sie sich einfach wieder ab.

Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an

  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen