SuchenSuchenoznámeníMitteilungenMein KontoMein KontoWarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Premium Über uns Kontaktieren Sie uns

Nährwertangaben für 1 Portion/Stück

  • 186 Kcal
  • 10 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate

Schönheit hat nie besser geschmeckt! Probieren Sie Mango-Kollagen

  • Junge Haut
  • Schönes Haar
  • Starke Nägel
Mehr Informationen

Zutaten

8 Stück

Ein natürlicher Helfer für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden – Reishi

  • Unterstützt das Immunsystem
  • Schützt das Herz
  • Lindert Stress
Mehr Informationen
banner image

Zubereitung

1

Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

2

Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden.

3

In einem Topf Wasser zum Sieden bringen, in Würfel geschnittene Kartoffeln hineingeben und bei niedriger Hitze und geschlossenem Deckel weichkochen (dauert etwa 15 Minuten).

4

Solange die Kartoffeln kochen, den Lachs in kleine Stücke schneiden und die Frühlingszwiebeln feinhacken.

5

Die gekochten Kartoffeln abgießen, in eine Schüssel geben und zerstampfen. Anschließend den kleingeschnittenen Lachs, die feingehackten Zwiebeln, 1 EL Dijon-Senf, 2 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer mit in die Schüssel geben und alles gründlich vermischen.

6

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Aus der Mischung in der Schüssel mit den Händen nacheinander 8 Frikadellen formen, in Sesam wälzen und auf das vorbereitete Backblech legen.

7

Das Backblech mit den Frikadellen in den vorgeheizten Backofen schieben und 25–30 Minuten bei 170–180 °C backen.

8

Die fertigen Frikadellen aus dem Backofen nehmen und mit Zitrone servieren.

Rezeptautor
Das Team von Gesund essen
Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an
  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen

Teilen Sie Ihre Eindrücke und Tipps mit anderen

Monika Munzarová
16. Januar 2024

Sehr gut

Automatische Übersetzung

Anja Hainzl
29. Oktober 2022

hat uns sehr geschmeckt. eventuell kürzere Backzeit für saftigeren Lachs.

Stáňa Knapová
27. Januar 2022

Angenehmer Geschmack, ich habe die Frühlingszwiebel durch eine gelbe Zwiebel ersetzt und es hat auch super geklappt 👌

Automatische Übersetzung

banner image
Weitere Informationen zum Rezeptbuch www.jimezdrave.cz
Wir erstellen gesunde und einfache Rezepte für die ganze Familie

Zum Rezept-Abo anmelden

Alle neuen Rezepte im Blick! Wir schicken sie Ihnen zweimal wöchentlich per E-Mail zu. Und wenn es Ihnen nicht schmecken sollte, melden Sie sich einfach wieder ab.

Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an

  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen