SuchenSuchenoznámeníMitteilungenMein KontoMein KontoWarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Premium Über uns Kontaktieren Sie uns

Nährwertangaben für 1 Portion/Stück

  • 359 Kcal
  • 25 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 37 g Kohlenhydrate

Mehr als 500 Rezepte aus allen Kochbüchern (sparen Sie über 150 EUR)

  • App ohne Werbung
  • Kochen Sie mit den Zutaten aus Ihrem Kühl- und Speiseschrank
  • Offline verfügbare Rezepte
Für bis zu 30 Tage GRATIS testen

Zutaten

4 Portionen

Zubereitung

1

Die Hirse in siedendem Salzwasser weichkochen – etwa 10 Minuten.

2

Die Zwiebel in Würfel schneiden.

3

Die Hähnchenschenkel salzen, pfeffern und auf 2 Esslöffel Sonnenblumenöl goldgelb anbraten (4 Minuten von jeder Seite).

4

Die angebratenen Hähnchenschenkel herausnehmen, beiseitelegen, und in derselben Pfanne die Zwiebel anbraten.

5

Die Zwiebel goldgelb anbraten, mit dem Paprikapulver bestreuen, die geschälten Tomaten und die Kokosmilch hinzugeben und die angebratenen Hähnchenschenkel ebenfalls zurück in die Pfanne geben.

6

Etwa 20 Minuten bei mittlerer Hitze kochen, bis die Sauce eindickt. Anschließend die Hähnchenschenkel aus der Mischung nehmen, mit der Gabel in kleine Stücke zerteilen und das magere Fleisch zusammen mit der Haut zurück in den Topf geben. Die Knochen könnt Ihr zum Beispiel für die Zubereitung von Brühe aufheben.

TIPP
Die Kokosmilch könnt Ihr durch Milch mit hohem Fettgehalt ersetzen. Mischt sie aber erst in die Sauce, wenn Ihr diese von der Platte genommen habt, damit die Milch nicht gerinnt.
Rezeptautor
Das Team von Gesund essen
Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an
  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen

Teilen Sie Ihre Eindrücke und Tipps mit anderen

Marie Jouglíčková
17. Januar 2024

Totaler LUXUS! Einfach, schnell, lecker 😊 .. Die Hirse habe ich durch Nudeln ersetzt 😊

Automatische Übersetzung

Bewertungen_1176512
Dana Šůsová
16. Januar 2024

Sehr gut, der Geschmack war überraschend. Ich habe Brühe hinzugefügt, da unsere viel ist. Wir haben zuerst Hirse gegessen (ja, ich schäme mich) und die wird auf jeden Fall regelmäßig auf die Speisekarte kommen. 👍

Automatische Übersetzung

Týna Syrovátková
15. Dezember 2023

Weitere Informationen zum Rezeptbuch www.jimezdrave.cz
Wir erstellen gesunde und einfache Rezepte für die ganze Familie

Zum Rezept-Abo anmelden

Alle neuen Rezepte im Blick! Wir schicken sie Ihnen zweimal wöchentlich per E-Mail zu. Und wenn es Ihnen nicht schmecken sollte, melden Sie sich einfach wieder ab.

Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an

  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen