SuchenSuchenoznámeníMitteilungenMein KontoMein KontoWarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Premium Über uns Kontaktieren Sie uns

Nährwertangaben für 1 Portion/Stück

  • 333 Kcal
  • 21 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 18,2 g Kohlenhydrate

Schönheit hat nie besser geschmeckt! Probieren Sie Mango-Kollagen

  • Junge Haut
  • Schönes Haar
  • Starke Nägel
Mehr Informationen

Zutaten

4 Portionen

Besiegen Sie Müdigkeit und Erschöpfung mit Magnesium

  • Verleiht Energie für den ganzen Tag
  • Entspannt
  • Unterstützt Muskeln und Knochen
Mehr Informationen
banner image

Zubereitung

1

Tofu und Karotten fein reiben und in eine große Schüssel geben.

2

Eier, Haferflocken, Salz und Pfeffer dazugeben und alles zu einem Teig verarbeiten. Sollte die Mischung zu wenig zusammenhalten, gebt ein weiteres Ei dazu.

3

Den Teig etwa 10 Minuten ruhen lassen und anschließend Kugeln mit einem Durchmesser von ca. 4 cm daraus formen.

4

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Kugeln für etwa 2 Minuten von allen Seiten bei mittlerer Hitze anbraten.

5

Tomatenmark und Tomaten dazugeben und die Mischung etwa 5 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen.

6

Salzen, pfeffern und mit Chili würzen.

7

Mit Lauch garnieren und servieren.

TIPP
Mit weißem Jasminreis servieren.
Rezeptautor
Das Team von Gesund essen
Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an
  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen

Teilen Sie Ihre Eindrücke und Tipps mit anderen

sophia b
15. März 2024

Martin Florian
21. November 2023

Jitka Brodová
13. Juni 2023

Ich habe sie probiert und sie sind wirklich ausgezeichnet, sie haben auch beim Besuch super geschmeckt. Ich habe sie einfach im Ofen zubereitet, anstatt sie zu braten.

Automatische Übersetzung

banner image
Weitere Informationen zum Rezeptbuch www.jimezdrave.cz
Wir erstellen gesunde und einfache Rezepte für die ganze Familie

Zum Rezept-Abo anmelden

Alle neuen Rezepte im Blick! Wir schicken sie Ihnen zweimal wöchentlich per E-Mail zu. Und wenn es Ihnen nicht schmecken sollte, melden Sie sich einfach wieder ab.

Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an

  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen