SuchenSuchenoznámeníMitteilungenMein KontoMein KontoWarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Premium Über uns Kontaktieren Sie uns

Nährwertangaben für 1 Portion/Stück

  • 327 Kcal
  • 37 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 21 g Kohlenhydrate

Die Magnesiumform mit der besten Bioverfügbarkeit auf dem Markt!

  • Die Nummer eins auf dem Markt
  • Bekämpft Müdigkeit
  • Hilft gegen Krämpfe
Mehr Informationen

Zutaten

4 Portionen

Hydratation und Verjüngung mit jedem Schluck unseres Kollagens

  • Gegen Falten
  • Gegen Cellulite
  • Hervorragender Geschmack, ohne „fischige Note“
Mehr Informationen
banner image

Zubereitung

1

Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

2

Balsamico, Honig, Olivenöl, Salz, Pfeffer, Rosmarin, Zitronenschale und Zitronensaft in einer Schüssel vermischen.

3

Die Hähnchen abwaschen und die zubereitete Marinade sorgfältig auf das Fleisch streichen. Die Hähnchen zur Seite stellen und ruhen lassen.

4

Die Kartoffeln schälen und in Viertel oder in Scheiben schneiden. Dann die Karotten in runde oder längliche Scheiben schneiden, die Radieschen mit einer Bürste reinigen und halbieren, die Cherry-Tomaten in Hälften schneiden und den Brokkoli in einzelne Röschen zerteilen.

5

Die Hähnchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Das Backblech in den vorgeheizten Backofen schieben und die Hähnchen 70–80 Minuten bei 170–180 °C goldbraun backen. Nach etwa 40 Minuten Backzeit die Radieschen, die Karotten und die Kartoffeln zugeben, nach 50 Minuten den Brokkoli und in den letzten 10 Minuten der Backzeit die Cherry-Tomaten zugeben.

6

Die fertigen Hähnchen dann mit gebackenem Gemüse oder einer anderen Beilage servieren.

TIPP
Ihr könntet etwas mehr Marinade zubereiten und Hähnchen sowie Gemüse während dem Backen damit bestreichen.
Rezeptautor
Das Team von Gesund essen
Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an
  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen

Teilen Sie Ihre Eindrücke und Tipps mit anderen

Zuz.majcik
05. Mai 2024

eva v
09. Januar 2024

Tereza Mynářová
03. November 2023

Die Großfamilie betrachtet dieses Gericht bereits als „mein“ traditionelles Hühnchenrezept 😀😀 Ich habe es in mehreren Gemüsevariationen wiederholt. ein Minimum an Arbeit, viel Geschmack.

Automatische Übersetzung

banner image
Weitere Informationen zum Rezeptbuch www.jimezdrave.cz
Wir erstellen gesunde und einfache Rezepte für die ganze Familie

Zum Rezept-Abo anmelden

Alle neuen Rezepte im Blick! Wir schicken sie Ihnen zweimal wöchentlich per E-Mail zu. Und wenn es Ihnen nicht schmecken sollte, melden Sie sich einfach wieder ab.

Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an

  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen